Ich bin schon 9 Monate alt - I am 9 months old



22.6.2009

Hier ist mein Freund Gandalf bei mir zu Besuch. Gandalf's Leute sind zu einer Hochzeit eingeladen und so nutzen wir zwei Jungs die gute Gelegenheit, nochmal so richtig schön zu spielen.



Ob wir beide zusammen wohl eine Kugel bilden können?
















Ich mag dich, Gandalf!









23.6.2009

Hier sind wir bei der Mama von meinem Frauchen zur Geburtstagsfeier. Auf dem Bild ist Joelin mit mir, Josia's kleine Schwester. Auch sie werde ich sehr vermissen, wenn sie in Bolivien lebt. Joelin nennt mich immer ihren "Löwen" und Frauchen hat mir extra mein Geschirr angezogen, denn Joelin liebt es, mit mir Schlittenhund zu spielen - ich mag das übrigens auch!





Hier zeigt Jonatan mir ein Buch mit Flugzeugen und erklärt mir, mit welchem Flugzeug er, seine Geschwister und Eltern bald nach Südamerika fliegen werden. Ganz verstehen tu ich das zwar nicht, aber ich höre trotzdem aufmerksam zu.






26.6.2009

Hier habe ich einen neuen Freund kennengelernt: Sid. Er stand auf einmal winselnd vor unserer Haustüre und hier toben wir dann zusammen in unserem Garten, nachdem Frauchen herausgefunden hat, wo Sid's Leute denn wohnen.












5.7.2009

Am letzten Wochenende haben wir etwas ganz Besonderes gemacht: Mein Herrchen ist ein "Wiederholungstäter" beim Frankfurter Ironman. Obwohl das ja nicht unbedingt eine Hundeveranstaltung ist, durfte ich doch, wie immer, mitkommen. Herrchen, Frauchen, meine Alina und ich fuhren also Samstags nach Frankfurt. Man, was für eine große Stadt, mit so vielen, interessanten Gerüchen. Und natürlich jede Menge von meinem momentanen Lieblingsduft "Eau de Hündin". Also erst Mal ein Schnuppermarathon für mich und Unterlagen abholen, Hotel einchecken und Fahrradabgabe am Langener Waldsee für meine Zweibeiner.

Blöd war nur, dass ich die ganze Zeit an der Leine bleiben mußte, aber Frauchen und Herrchen meinten, dass in der Großstadt andere Sitten herrschen, als in unserem beschaulichen Ort. Na gut, dann bin ich mal nicht so und arrangiere mich mit der Leine. Dafür habe ich auch abends ein paar extra Leckerchen bekommen, während ich mit meinen Menschen und deren Freunden Essen gegangen bin.

Nachts im Hotel habe ich dann auch ganz lieb (wie immer) geschlafen. Allerdings klingelte der Wecker schon um 4 Uhr, denn Herrchen hatte ja seinen großen Tag. Nachdem ich ihm ein Abschiedsküßchen gegeben hatte, durfte ich mich dann auch wieder hinlegen.

Hier stehen wir an der Rennstrecke und warten auf Herrchen. Ich wunder mich immer noch, warum Herrchen erst 3,86k m schwimmt, dann 180 km Rad fährt und dann noch 42,195 km rennt, nur um am gleichen Platz anzukommen, wo ich mit minimaler Anstrengung (und viel Geschnuppere) auch gelandet bin. Aber mein Herrchen mag das und er hat es auch sehr gut gemacht.






Hier sind Simon, Alina und ich beim Kontaktliegen während wir darauf warten, dass Herrchen weitere 10 km rennt um dann nochmal bei uns vorbei zu kommen.




Abends im Hotel war ich dann immer noch müde. Viel gelaufen bin ich ja nicht, aber all das Geschnuppere und vor allen Dingen die vielen Menschen und der Lärm waren doch ziemlich anstrengend für Alina und mich. Aber meine Leute waren mal wieder total begeistert, wie absolut lieb ich das Alles mitgemacht habe. Was denken die denn? Das ich ihnen Ärger machen würde? Nein, dafür bin ich viel zu gerne mit meiner Familie zusammen, egal was die so geplant haben.











Letzte Änderung/ Latest changes
 
Bayo ist am 8. Januar 2012 zum ersten Mal Papa geworden! Bilder und News unter Bayos Nachwuchs, bzw auf Bayos Blog Bayo hat die ZTP in Garbsen am 16.05.2010 mit Vorzüglich bestanden! "





Werbung
 
 

Unser Verein/ our dog association
 
Link zu www.kzg-eurasier.de
 
Heute waren schon 1 Besucher (25 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=